CORONA-INFO
IHRE GESUNDHEIT UND SICHERHEIT HABEN FÜR UNS HÖCHSTE PRIORITÄT
Während dieser herausfordernden Zeit bleibt unser Versprechen, Ihnen unvergessliche und inspirierende Erlebnisse zu ermöglichen, erhalten. 
Um dies zu gewährleisten bitten wir Sie, unsere Abstands- und Hygieneregeln zu beachten. 
Diese werden den aktuellen Gegebenheiten bzw. den gesetzlichen Auflagen laufend angepasst. 
Der Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Personen ist jederzeit einzuhalten.
Familien, Paare und Personen, die in einem Haushalt leben, sind von der Einhaltung der Mindestabstände ausgenommen. Diese Regelung gilt bis maximal 6 Personen. 

Alle Konzertgäste sind verpflichtet, während des gesamten Aufenthalts im Rathaus bzw. im Konzertsaal eine Mund‐Nasen‐Bedeckung zu tragen. 

Konzerte dauern bis zu 90 Minuten und finden ohne Pause statt.

Im Foyer, vor dem Eingang des Konzertsaals wird Desinfektionsmittel bereitgestellt. 

Um Menschenansammlungen im Garderobenbereich zu vermeiden werden die Garderobenhalter vor dem Konzertsaal entfernt. Die Konzertgäste werden gebeten, ihre Garderobe mit in den Saal zu nehmen.

Die Benutzung des Personenaufzuges ist auf eine Person auf einmal oder mehrere Personen, die demselben Haushalt gehören, beschränkt.

Konzertgästen wird beim Einlass ein fester Sitzplatz zugeteilt, damit bei Bedarf die Sitzordnung nachvollzogen werden kann. Es besteht keine freie Platzwahl.

Die Bestuhlung wird so vorgenommen, dass zwischen allen Sitzplätzen ein Mindestabstand
von 1,50 Meter in allen Richtungen eingehalten wird. Zusammenhängende Plätze können an Paaren, Familien oder Personen, die im selben Haushalt leben, verkauft werden. Diese Regelung gilt bis maximal 6 Personen.

Zum Nachweis der Besucherketten werden die Kontaktdaten der Konzertgäste (Name, Anschrift und Telefon‐ Nummer oder E‐Mail‐Adresse) mit deren Einverständnis erfasst.
Diese personenbezogenen Daten werden für vier Wochen gemäß § 17 DSGVO gespeichert,
um die Kontaktverfolgung zu ermöglichen, und danach datenschutzgerecht gelöscht.

Auf ein Gastronomieangebot wird verzichtet. Konzertgäste haben jedoch die Möglichkeit,
vor bzw. nach den Veranstaltungen Lokale in unmittelbarer Nähe des Weißenhorner Fuggerschlosses zu besuchen. Die Einhaltung der gesetzlichen Regelungen obliegt dort dem gastronomischen Betreiber.

Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem an COVID‐19‐Erkrankten hatten oder selbst an einem Infekt der oberen Atemwege leiden bzw. sonstige Symptome aufweisen, die auf eine Covid-19 Erkrankung hindeuten können, dürfen an der Veranstaltung nicht teilnehmen.

© Weissenhorn Klassik 2020 | Unser Partner             | Impressum | Datenschutzerklärung